Behandlung mit Softlaser intravenös

Laserblutbestrahlung

Das Blut wird mit einem Softlaser ca. 30 Minuten in der Vene bestrahlt.
Dies kann sowohl in der Vene als auch unter die Zunge (Viele Venen) erfolgen.
Je nach Indikation kommen verschiedene Laser zum Einsatz:
Der rote Laser - ATP-aktivierend - mehr Energie - v. a. im ZNS bei Erschöpfung - Verbesserung der Immunabwehr
Der grüne Laser - antientzündlich.
Der blaue Laser - ATP- aktivierend - Immunsystem stärkend
Der gelbe Laser - Serotoninstoffwechsel - Einsatz bei Depressionen z.B. in Verbindung mit Johanniskraut

Laserblutbestrahlung in der Vene

Ziele der Behandlung

Energiemangel behbenen
Serotoninspiegel verbessern
Aktivierung der Mitochondrien
Erhöhung der Produktion von ATP
Modulation des Immunsystems
Aktivierung des Stoffwechsels
Entgiftung des Körpers
Verbesserung der Sauerstoffaufnahme

Farbige Softlaser

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken