website security
Startseite | Impressum / Kontakt | Kosten | Haftungsauschluss | Termine | Links

IHHT

Ziel der Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-TherapieŽ

Intermittierendes Höhentraining

  • Wiederherstellung eines gesunden Zellstoffwechsels.
  • Rgeneration der Mitochondrien.
  • Ausgleich des vegetativen Nervensystems: Nur beu intaktem Vegetativum kann Heilung erfolgen.

Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-TherapieŽ

Hypoxie - Hyperoxie - Training Sauerstoffgehalt im

  • Die Behandlung erfolgt im Ruhen, ganz entspannt in einem gemütlichen Sessel.
  • Über eine Atemmaske wird Luft mit einem wechselndem Sauerstoffgehalt eingeatmet.
  • Sauerstoffarme Luft (Hypoxie; Reizphase) und sauerstoffreiche Luft (Hyperoxie; Erholungsphase) wechseln sich ab.
  • Aus diesem Wechsel leitet sich auch der Name ab: Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie®
  • Der Effekt der IHHT ist mit einen sportlichen Training vergleichbar.
  • Nur regelmäßiges (Zell-)training kann für einen anhaltenden Erfolg sorgen.
  • IHHT wird auch als Höhentraining bezeichnet. Dier ist physikalisch nicht zutreffend: Im Gerbirge sinkt nicht die Sauerstoffkonzentration in der Luft, sondern der Luftdruck.